Training

Sommertraining
Wir haben mehrere Trainingstreffpunkte, an denen wir uns von April bis September treffen.
Eine Strecke geht durch die Vier- und Marschlande. Der Startort hierfür ist die Tatenberger Schleuse, dienstags um 17:30 Uhr (Gruppe 1: ca. 100 km) bzw. um 18:00 Uhr/im April auch um 17:30 Uhr (Gruppe 2: ca. 50 km).
Treffpunkt Mittwoch ist am U-Bahnhof Kiekut in Großhansdorf. Alles weitere zu diesem Training hier.
Dienstags und donnerstags wird ab Friedhof Glashütte um 18:30 Uhr gestartet und dann werden Strecken um 70 km gefahren.
Wintertraining
Von November bis Februar hat in den letzten Jahren mit sehr guter Beteiligung ein Spinning-Kurs stattgefunden, der auch hoffentlich auch zukünftig wieder angeboten werden kann. Auch im Winter halten wir Training im Freien ab, samstags zumeist im Gelände (Trekking-Bike, MTB) und sonntags und mittwochs auf der Straße.
Ebenfalls ab November bis Februar/März wird samstags in der Regel um 14:00 Uhr am Bergedorfer Bahnhof zu Geländefahrten gestartet. Details sind meistens unter Termine zu finden.
Und auch ab November wird sonntags zu Ausfahrten mit dem Rennrad um 11:00 Uhr am Alten Elbtunnel gestartet. Es wird nicht bei jedem Wetter gefahren, im Zweifelsfall kann Hartmut angerufen werden (040-?). 
Im März zieht es uns in den Süden, ins Frühjahrstraining auf Mallorca. An diesem Training nimmt immer eine größere Gruppe teil, von denen der eine oder andere dort das eine oder andere Pfund aus der Winterpause abtrainieren kann, um anschließend fit in die heimische Radsaison zu starten.
Triathlon-Training wird zur Zeit nicht angeboten.