Radsport und Straßenverkehr

Zeit: 
27.03.2012 - 18:00 - 19:30
Veranstaltungsinfo: 

Vorträge vom Hamburger Radsportverband in den Räumen des NDRs. Um rechtzeitige Anmeldung per Mail wird gebeten (spätestens eine Woche vorher, besser 10 Tage)

Ort: 
Hamburg Lokstedt

Terminankündigung beim Radsportverband Hamburg

Halbnackter Mann im Landhaus Voigt

Stinttour 01.03.2012 / ca. 50 km / 9 TeilnehmerInnen

Ich war spät dran mit meiner Ankündigung und auch etwas lustlos. Hinterher ist man froh, es dann doch gemacht zu haben: die Stinttour. Stinte sind kleine Fische, die zum Laichen von der See die Flüsse, also auch die Elbe, hochziehen. Aber das ist der Plan der Stinte. Vorher werden Sie gefangen und gebraten. Früher gab es so viel davon, dass man damit die Felder düngte. 

Versammlungs-Blues

Generalversammlung am 27.02.2012 / knapp 30 Mitglieder / 0 km

Das oberste Organ eines Vereines ist in der Regel die Versammlung aller Mitglieder. Bei Endspurt heißt diese Zusammenkunft Generalversammlung. Einmal im Jahr, in den ersten 3 Monaten des Jahres muss es nach Satzung sein. Der Verein hat aktuell etwas über 150 Mitglieder, vor einem Jahr waren es noch etwa zwanzig mehr und auch die Teilnehmerzahl der Generalversammlung war beim letzten Mal höher. Liegt es am Betrachter, liegt es an den Vereinen, liegt es am Radfahren, auch bei der Versammlung des Radsportverbandes wenige Tage zuvor, gab es das Gefühl von Stagnation. Optimismus geht jedenfalls irgendwie anders.

CTF ab Aumühle 12.02.2012

Richtige Berichte wird es wohl demnächst auch geben, hier aber erst mal die Fotos

Bilder
Bericht beim RVH
und bei Helmut

Kann losgehen: CTF am 12.Februar

Ein bisschen neigt Organisator Michael ja zum Bedenkenträger. Aber was soll jetzt noch schiefgehen? Die Strecke steht, die Guides sind eingewiesen und das mit der Küche (im Vereinsheim) wird auch klappen. Außerdem hält sich das Wetter an den Bericht. Es wird trocken bleiben und nächsten Sonntag scheint die Sonne. Aber kalt wird es bleiben.

 

Endspurtler beim RTF-Kaffeeklatsch

Der RV-Endspurt war beim traditionellen Kaffeeklatsch zum Saisonwechsel zahlreich vertreten. Einige habe ich aber durchaus vermisst. Allerdings muss ja auch schon die nächst Veranstaltung vorbereitet werden. Der Termin unserer CTF ab Aumühle (12.02.2012) ist schon bedenklich nahe.

Tour zum Wilseder Berg am 21.Januar 2012

(100 km und 8 Leute auf dem Berg)

Leichter Regen war angekündigt und Wind um die 4 Windstärken. Da kann man im Januar Charakter beweisen und sich aufs Rad setzen. Die Wanderfahrt zum Wilseder Berg bot als Zugabe Schnee in den höheren Lagen und mindestens eine nette Schiebepassage für alle Teilnehmer. Aber das war schon ziemlich am Anfang, in den Wäldern der schwarzen Berge, gleich nachdem Michael seine Panne nahm. Immerhin 10 Leute trafen sich im Harburger Bahnhof, dem Radhändler eigner Wahl, eine Freude zu machen.

Endspurt-Permanente und Klingberg-Tour mit neuem Startort!

In diesem Jahr haben wir die Permanente CTF nicht angemeldet.
Aber unsere beiden Permanenten "Endspurt-Permanente" und Klingberg-Tour" können von nun an vom neuen Startort aus, der OIL!-Tankstelle in der Rolfinckstraße 48 in 22391 Hamburg-Wellingsbüttel, gefahren werden.
Die gps-tracks für beide Touren stehen jetzt zur Verfügung:
- Endspurt-Permanente
- Klingberg-Tour
 

afterXmas11

11 Starter/6 Endspurtler bei bestem Crosswetter unterwegs in Ostholstein.

Hamburger Weihnachtsmarkt

Das Wetter war nicht nur nicht schlecht, sondern sogar gut. Kein Glatteis, kein Regen, dafür nimmt man ein wenig Wind gerne in Kauf. Trotzdem waren es schon mal mehr Teilnehmer, die von Bergedorf in die Stadt zum Weihnachtsmarkt fahren wollten.

Inhalt abgleichen