CTF

10.Endspurt-CTF

 (9.2.2014 / 102 StarterInnen )

Das Wetter am Sonntag war schon nach Jubiläum für die 10.Endspurt-CTF. In der Nacht hatte es noch ein wenig geregnet. Das ist gut, damit es nicht staubt. Und dann kam die Sonne, Temperaturen etwas über 5°C. Wie man sich den Vorfrühling vorstellt und es sich für eine Veranstaltung Anfang Februar nicht viel besser wünschen kann. Nach der Veranstaltung kann dann das nächste Regengebiet ruhig mit Sturmböen kommen. Und es kam. Glück gehabt.

Die Endspurt-CTF 2013 - Mit viel Improvisation erfolgreich bewältigt

Vielen Dank an alle, die mit so viel Engagement und Umsichtigkeit der Veranstaltung zu einem erfolgreichen Ende verholfen haben!!
 

Abfahren Endspurt CTF

Die Guides für die Endspurt CTF am 10.02. sind eingewiesen und die Organisation für die Veranstaltung steht. Der Hahnheider Berg ist auch noch da und immer noch 99 m hoch. Jetzt muss sich nur noch das Wetter an die Vorhersage halten (Bitte nicht weiterlesen).

CTF Kattendorf Struggle ab Wakendorf II

Liebe Vereinskollegen,
ein Hinweis an alle die morgen am 27.01. die CTF vom RSC Kattenberg fahren wollen/wollten:
Die Veranstaltung fällt eventuell wegen der Wetterprognose aus !
Bitte informiert euch auf der Hompage des RSC Kattenberg über den Stand der Dinge.
http://www.rsc-kattenberg.de/
 
Gruß Stefan Johlke

10.02. 9. Endspurt-CTF ab Aumühle

Zeit: 
10.02.2013 - 10:00
Veranstaltungsinfo: 
 
Veranstaltungsinfo: 

km: 100/70/52/40
Punkte: 5/4/3/2

 

Meldegeld: pro Person € 5,00 für BDR-Mitglieder bzw. € 10,00 für Radler ohne BDR-Mitgliedschaft

 

Die Teilnahme an der Marathon-Schleife ist nur nach vorheriger Anmeldung bei Michael Nagel möglich.
Sie wird spätestens um 7:45 Uhr gestartet (bei ausreichend Tageslicht auch ein paar Minuten früher)!

Anmeldung zur Marathon-Schleife hier
 

 

Folgende Teilstücke sind in dieser Reihenfolge vorgesehen:

- Die Teilnehmer der 5-Punkte-Tour fahren vorweg eine Schleife durch den Sachsenwald  (32 KM)
- Alle Teilnehmer fahren durch den Sachsenwald über Rausdorf, Grander Heide in den Hahnheider Forst (20 Kilometer)
- Die Teilnehmer an den 3-,4-,5-Punkte Touren drehen eine kleine Schleife im Hahnheider Forst (12 Kilometer)
- Die Teilnehmer an den 4-,5-Punkte Touren drehen eine große Schleife im Hahnheider Forst (18 Kilometer)
- Alle Teilnehmer fahren über Dahmker, Kuddewörde zurück nach Aumühle(20 Kilometer)
 

 Anmeldung: Ich möchte die CTF als OCTF (mit Track) fahren

 

Ort: 
21521 / Aumühle
Details(Ort): 

Sachsenwaldstraße 18, Vereinsh. des TUS Aumühle-Wohltorf

Veranstalter: 

Michael Nagel, Rolf Titel

Verein: 

RV Endspurt-Hamburg

18.11.2012: Geführte Endspurt CTF-Permanente, Aumühle

Zeit: 
18.11.2012 - 13:00
Veranstaltungsinfo: 

Gemeinsames Fahren der neuen CTF-Permanente des RV Endspurt-Hamburg.
Zur Permanente: http://www.endspurt-hamburg.de/CTFPermanenteAumuehle
 
 

Ort: 
21521 Aumühle
Details(Ort): 

21521 Aumühle, Sachsenwaldstraße 18, Vereinsheim TuS Aumühle-Wohltorf

Veranstalter: 

Michael Nagel

Verein: 

RV Endspurt-Hamburg

Endspurt CTF-Permanente ab Aumühle

Ab jetzt könnt ihr auch eine CTF-Permanente ab Aumühle fahren.

Gegen Zahlung des Startgeldes in Höhe von € 3,00 am Bahnhofskiosk händigt man euch die Karte aus. Unterwegs müssen Kontrollfragen beantwortet werden. Auch hier gilt: für die BDR-Jahreswertung wird jede Tour pro Jahr nur einmal gewertet.

Startort:

09.12.2012: 3. Endspurt Orientierungs CTF (50/90 KM)

Zeit: 
09.12.2012 - 09:00
Veranstaltungsinfo: 

3. Endspurt Orientierungs-CTF 2012

Ca. 50/90 Kilometer (3/5 Punkte) ab Aumühle
 



  Die Karte wurde freundlicherweise von Hermann Piepereit generiert, vielen Dank!

Teilnahme:

Nur nach schriftlicher Voranmeldung über unten stehenden Link.
(wegen der Unterlagen und Verpflegung nach Veranstaltungsende).

Bitte Strecke angeben!

Zum Anmeldeformular
 

Startort:

21521 Aumühle, Sachsenwaldstraße 18, Vereinsheim TuS Aumühle-Wohltorf 

Startzeit:

9.00 Uhr, Anmeldung ab 8.00 Uhr

Kontakt:

Michael Nagel, Tel.: 0179 390 25 79, E-Mail: Michael Nagel

Ablauf:

Die Tour wird nicht geführt.  Die Teilnehmer organisieren sich am Startort in Kleingruppen, mit jeweils 1 Navi pro Gruppe. Die Orientierung erfolgt anhand von Karte und Track.

 

Achtung: Navis können beim Veranstalter ausgeliehen werden.

 

Strecke:

Beispiel aus dem Vorjahr: Aumühle, Sachsenwald, Börnsen, Fahrendorf, Geesthacht, Schwarzenbek, Elmenhorst, Basthorst, Kuddewörde, Aumühle.

 

Die Tracks werden am Donnerstag, den 6.Dezember per Mail an die Teilnehmer verteilt.

 

Ca 50 Kilometer (3 Punkte), ca. 500 Höhenmeter

Ca 90 Kilometer (5 Punkte), ca 600 Höhenmeter.

Kontrollen:

Der gefahrene Track dient zur Kontrolle

Startgeld:

6 €, beinhaltet Verpflegungsgutschein f. nach der Tour
Das Startgeld wird vor Ort bezahlt.

Startberechtigt:

Alle Radfahrer mit Gelände-Erfahrung und guter Fitness, nach Möglichkeit mit NAVI

Regeln:

Gefahren wird nach der Straßenverkehrsordnung (StVO), der Sportordnung und der Generalausschreibung
Country-Tourenfahren 2012 des Bundes Deutscher Radfahrer. Das Tragen eines Kopfschutzes ist Pflicht! Die
Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.
 

Jeder Teilnehmer/in ist für seinen ausreichenden Gesundheitszustand und Versicherungsschutz (auch gegenüber Dritten) selbst verantwortlich. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung gilt dieser Zusatz als anerkannt.

Rechtsansprüche gegenüber dem Ausrichter sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

 

Ort: 
Aumühle
Details(Ort): 

Sachsenwaldstraße 18,
Vereinsheim TuS Aumühle-Wohltorf

Veranstalter: 

Michael Nagel

Verein: 

RV Endspurt-Hamburg

CTF ab Aumühle 12.02.2012

Richtige Berichte wird es wohl demnächst auch geben, hier aber erst mal die Fotos

Bilder
Bericht beim RVH
und bei Helmut

Kann losgehen: CTF am 12.Februar

Ein bisschen neigt Organisator Michael ja zum Bedenkenträger. Aber was soll jetzt noch schiefgehen? Die Strecke steht, die Guides sind eingewiesen und das mit der Küche (im Vereinsheim) wird auch klappen. Außerdem hält sich das Wetter an den Bericht. Es wird trocken bleiben und nächsten Sonntag scheint die Sonne. Aber kalt wird es bleiben.

 
Inhalt abgleichen