Weblog von Dierk.Nethling

RTF "Rudi Bode" abgesagt, selber fahren erlaubt

Liebe Radsportler,

Radmarathon "Rund Hamburg" abgesagt, selber fahren erlaubt

Liebe Radsportler,

Absage der Serienwertung für die Marathonserie "Radmarathon Cup", Pfingsten

Liebe Endspurtler,

Absage Etappenfahrt Pfingsten "Malente II"

Liebe Endspurtler, liebe Freunde von Endspurt!

26.04.2020 Absage "Rudi Bode RTF"

Liebe Radsportler!

Aufgrund der aktuellen Situation Rund um das Corona-Virus muss unsere "Rudi Bode RTF"  in diesem Jahr leider ausfallen.

2. Abfahren Endspurt CTF 19.01.2020

Zweiter Termin zum Abfahren diesmal wegen des RTF-Kaffeeklatsch am Sonntag. Wir werden auf jeden Fall neben der An- und Abfahrt die kurze Schleife fahren.

RTF Kaffeeklatsch am 18.01.2020 15.30 Uhr

Zu unserem diesjährigen RTF-Kaffeeklatsch lädt uns Michael Scheibe als noch amtierender RTF-Koordinator ein. In diesem Jahr nicht wie sonst beim NDR in Lokstedt, sondern im 

RTF Nr. 3180 - Absage RTF Hansa Stöckte

Liebe Endspurtler,
ich leite euch hiermit eine Mail von unserem RTF Koordinator Michael Scheibe weiter:  Absage einer RTF in Niedersachsen wegen Helfermangel, unfassbar!
 
Liebe Radsportfreunde ,
leider ereilt mich eine Nachricht aus dem LV Niedersachsen , das die beliebte RTF zum Vatertag in Winsen / Stöckte nicht stattfinden wird. Genaueres steht unten beschrieben . Bitte gebt diese Information dringend  an Eure RTF`ler weiter mit .
Beste Grüße aus Hamburg 

Michael Scheibe

Breitensportkalender 2019

Liebe Endspurtler,
hiermit schicke ich euch den aktuellen Breitensportkalender Schleswig-Holstein/Hamburg für 2019. Geht gerade soeben auf eine Seite!
Ergänzend zu unseren Terminen in Schleswig-Holstein und Hamburg, die Kalender aus Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern, ebenfalls zum Herunterladen!

Bericht Zeitfahren HH-B

Mannschaftszeitfahren Hamburg-Berlin

 

Der Wetterbericht für das Wochenende war einfach großartig: Sonne, warm bis 26°. Wir konnten in kurz fahren, dass erste mal in 18 Jahren. Ich fahre ja seit vielen Jahren zusammmen mit Benno, Jörg, Michael und Thorsten,  „Endspurt und Hauni“.

Reisebericht: "Ein Wochenende in Berlin"

2018.05.04-06 Berlinwochenende

 

Wir fahren ja schon seit vielen Jahren zum Radfahren nach Berlin, zu den Charlottenburgern. Zur Fahrt im geschlossenen Verband durch Berlin. Und wie ich erfahren hatte, freuen sich die beteiligten Polizisten der Motorradstaffel sehr darauf., als Abwechslung zu den eher langweiligen Begleittouren schwarzer Limousinen offizieller Staatsgäste! Kann man sich gar nicht vorstellen!

Neue RTF-Wertungskarten

Liebe Endspurtler,
die Wertungskarten für die neue RTF-Saison sind  bei mir angekommen. Wie kommt ihr an die Karten?

Bericht vom Mannschaftszeitfahren Hamburg-Berlin

2017.10.14 Bericht Zeitfahren HH-B Mannschaft Endspurt und Hauni

Dieses 2001 mit 16 Teilnehmern als Nischenveranstaltung gestartete hat sich bis heute zu einem richtigen Event mit weit über 300 Teilnehmern entwickelt. Man muss sich anmelden und schnell sein. Innerhalb weniger Stunden waren alle Startplätze und auch die Warteliste voll.

MTB/Cross Tour zum Wilseder Berg im März, geht das?

MTB/Cross Tour zum Wilseder Berg im März, kann man das machen?

Ein Wochenende in Berlin

24.-26.06.2016 Ein Wochenende in Berlin

 

Wir fahren zwar in erster Linie zum Radfahren nach Berlin, dass schon. Aber da ich der Organisator bin und alle meine Liebe zu Berlin kennen, gehört immer ein kulturelles Programm dazu. Daher fahren wir immer schon am Freitag und sehen uns immer etwas ganz besonderes an, fast immer mit einer Führung des zu besuchenden Objekts.

"20 f....sharp corners" Tom Heaney und der Rennsport

"20 f.....sharp corners"!

Wer Tomas vor einem Jahr gesehen hat, hätte nie gedacht, dass er ein Jahr später den Großen Preis von Buchholz mitfahren wird. Ich hätte es auch nicht gedacht. Er ist aber zäh und hat Ehrgeiz. Die Marathons im letzten Jahr machten zwar nicht schnell, aber man verbrennt Kalorien...

16.01.2016 RTF-Kaffeeklatsch

Liebe Endspurtler!
Auch im nächsten  gibt es wieder den traditionellen RTF-Kaffeeklatsch, vranstaltet von unserem RTF-Koordinator beim Radsportverband Hamburg, Michael Scheibe. ICh leite euch hiermit eine Mail weiter, die Michael an alle Radsportler, von denen er die Adresse hat, verschickt hat. Bitte gebt mir auf diesem Wege, per Mail/whatsapp/Brief/Facebook bescheid, ob ihr kommt, ich melde unsere Teilnahmer dann bei Michael an.
Gruß, Dierk
 

20. Vattenfall-Cyclassics

Jeder der mich kennt weiß, dass ich überzeugter und begeisterter Teilnehmer der Vattenfall-Cyclassics bin und zum Glück immer heil ins Ziel gekommen bin. Ein paarmal war es aber auch brenzlig, dass muss ich zugeben. Das hat der Begeisterung keinen Abbruch getan und es stand nie außer Frage, dass ich im Jahr darauf wieder dabei bin auf der langen  Strecke! Für mich ist nur die Distanz die Herausforderung.

2015.05.14-17 Etappenfahrt Großhansdorf-Kopenhagen und Sightseeing in Kopenhagen

2015.05.14-17 Etappenfahrt Großhansdorf-Kopenhagen

Unsere Tour (Michael und ich) hatte ja nicht nur Strecken mit dem Rad, sondern auch mit der (U) Bahn. Auf dem Rad hatte alles super toll geklappt, dank der Organisation von Michael, der wirklich alles perfekt durchgeplant hat. Mit der Bahn hatten wir immer etwas Pech, Gleisbauarbeiten ist das Stichwort. Fing für Michael schon bei der Anfahrt zum Startpunkt in Großhansdorf an. Aber auch diese eher lästigen Hindernisse haben uns nur kurzfristig den Puls etwas hochgetrieben!

2015.06.07 Berlintriathlon

Liebe Endspurtler,
die folgende Mail von Sbastian Hauer, Organisator des Berlin Triathlons, leite ich euch hiermit weiter. Das wäre doch etwas. Endspurtler als Triathleten in Berlin.
 
 
Liebe Triathlonfreunde aus Hamburg
 
Hiermit wollen wir euch einladen 25 Jahre nach dem Mauerfall zum Triathlon nach Berlin zu kommen.
 
 
Am 7.Juni 2015 veranstalten wir zum 9. Mal den BerlinTriathlon.
Auf der Olympischen Distanz, Sprint und Supersprint erfolgt das 

1. Wintertraining ab Bergedorf

Erstes Wintertraining

Burkhards erstes Wintertraining stand wettermäßig unter keinem guten Stern. Er hatte ja geschrieben, dass es immer wieder schön ist in Matsch und Dreck zu fahren. Wir hatten Sonne und 20°. Schlimm war es aber nicht, sondern so ganz nach meinem Geschmack. Wenig Sand, kein Dreck, viel zu sehen, viel Spaß mit unseren mitfahrenden Endspurtlern. Für mich war es erst die 2. Tour seit Anfang Oktober.

Letzter Termin auf der Radrennbahn

Ich bin dann doch mit dem Srassenrenner zur Radrennbahn gefahren. Ich wollte doch sehen, wie es mit den Punkten funktioniert, die unser RTF-Koordinator Michael Scheibe für die Anreise als Sternfahrtmodus versprochen hatte. Ich hab einen Punkt auf die Karte gekriegt.

13.09.2014 Radrennbahn Hamburg

Also, ich würde um 10:00 Uhr von der Berner Chaussee 23 eine Sternfahrt anbieten. Fahren auf der Bahn ist gei....! Und auf der Fahrt dorthin noch Punkte abgreifen, 4 Punkte wären uns sicher!
Wie sieht es denn mit den Rahlstedtern aus? die könnten doch Klasse um 10:00 Uhr beim Ersten eintrudeln um zusammen zu radeln, oder mit den Nordlichtern aus Duvenstedt u. co. Ausserdem bräuchte ich eigentlich Begleitschutz, da ich dann keine Bremsen mehr am Bahnrenner habe. Wir kommen dann auch in der Alsterdorfer Straße vorbei.

Neue Strecke erkunden für Rudi Bode Radmarathon/RTF 2015

Liebe Endspurtler!
Unser Dienstagstraining wollen wir Morgen zusammen mit Burkhard nutzen, um neue Streckenteile für unseren Radmarathon/unsere RTF zu erkunden. Ziel ist es, die Strecke so zu gestalten, dass wir eine Kontrolle in den Vier- und Marschlanden einsparen können, ohne unser Angebot an Strecken zu reduzieren. Dazu schauen wir uns auch einen neuen Ort für die Kontrolle um. 

Nordcup Radmarathon, Nachricht des Organistors

Mit dem „Rudi-Bode-Radmarathon“ des RV Endspurt Hamburg startet der NordCup 2014, die erfolgreichste regionale Marathon-Serie in Deutschland, am 25. April in die neue Saison. Der RV Endspurt ist vorbereitet und die Radsportler stehen in den Startlöchern. Allein die Anmelde-Prozedur gestaltet sich in diesem Jahr etwas schwieriger.

Tour zum Saisonauftakt, RTF in Harburg

Dank der tollen Organisation von Stefan hatten sich 9 Endspurtler und 6 Gäste auf einem leeren (!) Parkplatz  in Duvenstedt eingefunden um in die neue Saison zu starten. Der Schwerpunkt sollte auf moderatem Tempo und der Kommunikation unter den Teilnehmenden liegen. Im letzten Jahr hatten wir uns im Süden getroffen, gestern im Norden, sozusagen meine Trainingshausstrecke. Ich fahre allerdings immer die gleiche Strecke. Ein Fehler, wie sich herausstellte. Ich wusste große Teile der Strecke nicht, wo ich bin. Das es abseits der Strecke, welche alle fahren, solch schöne Ecken gibt hat mich doch sehr überrascht und begeistert. Auch unseren 5 Gästen hat es gefallen. Die einzige Gastfahrerin sehen wir Pfingsten im Harz wieder.  

Abfahren Endspurt CTF am Sonntag!

Liebe Endspurtler, liebe Freunde des Endspurts!

Damit wir uns am kommenden Wochenende nicht wieder verpassen: Das Abfahren der CTF verschieben wir auf den

Sonntag 02.02. um 10:00 Uhr

09:00 Uhr ist unnötig, da der Kaffeeklatsch ja am Samstag ist. Also, Sonntag 02.02.2014 um 10:00 Uhr

Inhalt abgleichen