Vereinsrennen

Offenen Vereinsmeisterschaften im EZF

Einzelzeitfahren 08.06.2013 / 8 TeilnehmerInnen / Zollenspieker  

Wir hatten das erste Mal ‚richtig‘ für unsere Vereinsmeisterschaften im Einzelzeitfahren geworben. Gäste waren auch in der Vergangenheit durchaus willkommen, aber der entsprechende Eintrag bei HFS war eine Premiere (nach meinem Kenntnisstand). Wir hatten 3 Gäste und 5 Endspurtler am Start. Auch wenn das Ganze als unaufgeregte Trainingsveranstaltung mit neutraler Zeitnahme organisiert wurde, ein paar mehr Teilnehmer hätte sich der Organisator, Zeitnehmer und Kuchenbeschaffer Matthias, schon gewünscht.

Offene Vereinsmeisterschaften im Einzelzeitfahren

08.06.2013 13:00 Uhr / am Fährhaus Zollenspieker / über 20 km für Alle

Unsere Vereinsmeisterschaften haben in den letzten Jahren unter Teilnehmerschwund gelitten. Ganz verzichten will Matthias, Fachwart Rennsport, aber nicht. Der RV Endspurt ist zwar mehr ein Verein für RTF-Fahrer, aber in den letzten Jahren gab es durchaus auch Hamburger Meister im Einzelzeitfahren vom RV Endspurt. Da liegt es nahe, mit den Vereinsmeisterschaften im EZF weiterzumachen und auch andere einzuladen. Und das hat Matthias jetzt gemacht. Eine Anmeldung ist erforderlich, sonst ist aber alles einfach, unbürokratisch und kostenlos.

Radlos und ratlos beim Einzelzeitfahren

Auch sonnabends wird Krautsalat abgefüllt und wenn die Leute anrufen, dann habe ich zumindest leichten Stress. Aber der Regen alleine hätte auch gereicht, mich radlos auf den Weg zum Einzelzeitfahren zu machen. Ratlos hatten mich Elke und Hermann gemacht. Verschwörungstheoretiker, der ich bin, hatte ich befürchtet, bei Endspurt würden sich zwei Fraktionen bilden. Beide Fraktionen fahren RTF, eine nimmt an den Vereinsrennen teil und die andere lehnt dieses schlicht ab. Elke war dann aber zum Kuchenessen nach dem Zeitfahren in Zollenspieker. Keiner war zur Kurzstreckentour erschienen und die Terminansetzung erfolgte, bevor der Termin des 3. Laufes zum Vereinsrennen feststand.

Vereinsrennen (Einzelzeitfahren) am 4.6.2011

Die schnellste aller (Endspurt-) Frauen hat nur gelacht. Dabei hätte ich so gerne einen Bericht von der unerträglichen Hitze, dem gnadenlosen Gegenwind und der schlechten Ausschilderung gelesen. Wie der Mund trocken wird und die Beine nur noch dem Willen folgen. Von einer die dabei war. Aber Maria hat nur gelacht. So schlimm kann es also nicht gewesen sein. Nur Flemming hat ein wenig über die Hitze gestöhnt. Gewonnen hat er trotzdem, allerdings die Männerwertung.

Reichlich Verkehr am Altengammer Kreisel

21.08.2010 Endspurt-Vereinsrennen /  Einzelzeitfahren

Ein wenig am PC rumgedaddelt  und schon nimmt man das Auto und muss dann warten. Erstaunlich viel Verkehr am Altengammer Kreisel. Die Radfahrerin fragt nach der Zollenspieker Fähre. Immer am Deich lang. Noch 10 Kilometer. Ein anderer fragt nach einer urigen Kneipe zwischen Geesthacht und Lauenburg. Da gibt es mehrere Möglichkeiten Durst und Hunger zu stillen. Aber den ultimativen Geheimtipp habe  ich nicht. Dann sind da noch unangenehm laute schwarze Motorräder unterwegs. Die wollen Richtung  Geesthacht, fahren aber erst  nach Escheburg.  Dann gibt es Trecker, noch mehr Radfahrer, schöne Cabrios und Wohnmobile. Manche Leute benutzen natürlich auch ganz normale Autos.

3-4 Mal übern Klingberg

Bilder vom Vereinsrennen am 24. Juli 2010 über den  Klingberg. Mal sehen, vielleicht finde ich später noch ein paar Worte dazu. Hier erst einmal der Link zu den Bildern

(Ich habe gefunden, wer weiterblättert findet, was ich gefunden habe)

 

 

 

 

 

 

05.06.2010 Vereinsrennen "Einzelzeitfahren"

Da der Kurs für unser Vereinsrennen "Einzelzeitfahren" doch recht anspruchsvoll ist, habe ich für alle Freunde der Navis der Track vom letzten Jahr gefunden. ;-)

Characteristics

  • Länge : 21.91km
  • Positive Z : 7.64m
  • Negative Z : -8.98m
  • Z min : 2.55m
  • Z max : 7.10m

Map

Loading...

Charts (FusionCharts)

Track 2. Vereinsrennen

Dies ist ein Versuch, von mir einen Track auf der Homepage zu platzieren. Es ist der Track vom 2. Vereinsrennen, damit sich auch nächstes Jahr keiner verfährt ;-)  

Characteristics

  • Länge : 46.31km
  • Positive Z : 240.13m
  • Negative Z : -241.60m
  • Z min : 12.48m
  • Z max : 70.78m

Map

Loading...

Charts (FusionCharts)

Inhalt abgleichen