Triathlon

Darum sollte Dein Kind Mitglied bei Endspurt sein!


Diese Vorteile bietet eine Endspurt Mitgliedschaft für 32 bzw 22 € im Jahr:

Kids Tri Cup 2014

Zum vierten Mal in Folge gewinnt Noa den Hamburger Triathlon Cup für den Nachwuchs. Mit der maximalen Punktzahl und der Teilnahme an allen 6 Wettbewerben sicherte er sich den Pokal bei den Schülern B.

Triathlon: Thomas Heyer wird Hamburger Meister!

35,3 km/h - mit dieser Durchschnittsgeschwindigkeit rauschte Thomas Heyer nach 2 km Schwimmen und vor 20 km Laufen beim Vierlanden Triathlon am Deich entlang. 80 km waren auf dem Rad zurückzulegen. Am Ende blieb die Uhr bei 4:22:44 Std:Min:Sek stehen - beste Zeit eines Hamburgers in der Altersklasse MK 40.
Noch schneller war Matthias Kufa beim Radfahren über die selbe Distanz. 2:09 Std:Min benötigte er für die 80 km. Insgesamt 4:38:36. Bedeutete Platz 15 in MK 45.

Schwimmen & Laufen

Noa startete beim Swim & Run des VAF in Bahrenfeld vergangenes Wochenende in die neue Triathlon Saison - vorerst noch ohne Radfahren. Mit der schnellste Laufzeit der Schüler B konnte er seine Position nach dem Schwimmen verbessern und am Ende den 3. Platz belegen.

Zwei Endspurtler beim Triathlon in Norderstedt am Start

Über die Olympische Distanz (1,5 - 40 - 10) wurde Thomas Heyer beim Triathlon im Stadtpark in Norderstedt am 1. September Dritter in der Alterklasse M40. In schnellen 2:19.31 Std belegte er Platz 7 in der Gesamtwertung.
Mit dem Massenstart ins Wasser des Stadtparksees tat sich Noa mit über 50 TeilnehmerInnen bei den Schülern B schwer. Am Ende reichte es über 200 m Schwimmen - 5 Km Rad und 1 km Laufen in 25:36 min zu Platz 19.

Triathlon ohne Radfahren ...

... nennt sich Swim & Run. Bei der 4. Auflage dieses Wettbewerbs der Tri Michels im Freibad im Olloweg hatten die 7 bis 10 Jährigen 100m Schwimmen und 400m Laufen zurückzulegen. Noa konnte mit dem ersten Platz bei den Schülern B wertvolle Punkte für die Tri Cup Wertung sammeln.

Schwimmtraining Oortkatensee

Zeit: 
24.06.2010 - 18:30
Veranstaltungsinfo: 

Hallo liebe Schwimmer,
 
beim letzten Training waren Regine und ich im Großensee, was ich außergewöhnlich schön fand, da ich zum ersten Mal die Insel mehr oder weniger kraulend umrundet habe. Das Wasser glitzerte silbrig in der Abendsonne und war (mit Neopren) überhaupt nicht kalt. Das Licht ist abends besonders schön und tiefer Frieden lag über dem See.
 
Das nächste Treffen ist diesmal am Donnerstag am Oortkatensee um 18:30 an der Badestelle, wo auch der Vierlande-Triathlon stattfindet. (Schmalseite des Sees Richtung Zollenspieker).
 
Leider war die Resonanz bisher nicht besonders hoch (Ihr wisst nicht, was Euch entgeht .-) ) ; daher würden uns freuen, wenn Ihr uns kurz schreiben würdet, ob generell noch Interesse am gemeinsamen Schwimmtraining besteht oder was anders sein müsste. Gerne auch Feedback bei Nichtinteresse.
 
Viele Grüße,
Regine und Petra

Ort: 
Oortkatensee
Inhalt abgleichen