Wilsede

Wilseder Berg, winterlicher als gedacht

(7 Fahrer davon 2 Gipfelbezwinger)

Der 20.02.2016 war ja schon ein Ausweichtermin, der konnte nicht auch noch ausfallen. Irgendwann muss man ja mal aufs Rad. Es war hell, also schien die Sonne. Zwischen Sonne und dem Radfahrer waren auch noch ein paar Wolken und es war ausreichend feucht, um nicht übermäßig schwitzen zu müssen.

Wir hätten nicht gedacht, dass es ab Buchholz weiß werden würde. Weiß und glatt. Ich bin froh, dass wir es geschafft haben. Geschafft ohne wirklichen Sturz und auch gemeinsam, fast vollständig, wieder in Harburg zum Kaffee beim Bäcker anzukommen. Aber unterwegs trennten sich schon mal die Wege.  

Wilseder Berg 2014

Der Ist-Track (gefiltert) von der Tour Harburg-Wileseder Berg-Harburg am 25.01.2014.

Characteristics

  • Länge : 91.43km
  • Positive Z : 552.52m
  • Negative Z : -554.32m
  • Z min : -4.19m
  • Z max : 176.06m

Map

Loading...

Charts (FusionCharts)

Rumkugel mit Kaffee

(25.01.2014 / Tour zum Wilseder Berg / 5 Teilnehmer / fast 100 Kilometer)

Bei der Testabfahrt, eine Woche zuvor, waren es 8°C. Plus wohlgemerkt. Mein Trekkingrad hat mehr Gänge als mein Crossrad, dafür ist es schwerer. Auch wenn der Wilseder Berg mit 169m ziemlich hoch ist und jedes Jahr einige gefühlte Meter in die Höhe wächst, alles locker fahrbar.

Zum eigentlichen Termin war das Wetter gut und das Crossrad an der Reihe. Schwarzes Rad und freundliches winterliches Grau beim Wetter. Müsste eigentlich passen. Es war aber auch einer der frischesten Tage des Winters. 11 Grad, Minus, meinte mein Auto bei der Anfahrt nach Harburg. Es war trotzdem ein wenig enttäuschend. Wir waren nur zu fünft, die sich den Berg, am letzen Sonnabend im Januar 2014, nicht entgehen lassen wollten.  

Früher waren die Luftpumpen länger (Wilseder Berg 2011)

120km / 10 Starter / Tour zum Wilseder Berg

Die lange Geländeradtour Ende Januar zum Wilseder Berg hat eine gewisse Tradition. Archäologen können erste schriftliche Berichte aus dem Jahre 2001 auf meiner Festplatte nachweisen. Im kollektiven Gedächtnis existiert auch noch die mündlich überlieferte „Bruder-Ist-Schäfer“ Legende. Diese war schon immer falsch und stammt noch aus der Vor-Endspurt-Zeit des Verfassers. Die Legende deutet aber darauf hin, dass schon vor Einführung der Schrift, die Menschheit den Wilseder Berg mit Fahrrädern bezwungen hat. Wir haben den Wilseder Berg in den letzten 10 Jahren oft zum Ziel gehabt, aber nicht jedes Jahr. 2009 gab es eine Tour Bergedorf-Boizenburg mit Checkpoint Charly  und 2010 war genug Winter, um auf das Radfahren als solches zu verzichten.

Wilseder Berg 2011

Gezeichneter Track für die Tour zum Wilseder Berg (Tour einmal abgefahren).

Characteristics

  • Länge : 118.02km
  • Positive Z : 0.00m
  • Negative Z : 0.00m
  • Z min : 0.00m
  • Z max : -20000.00m

Map

Loading...

Charts (FusionCharts)

Inhalt abgleichen