Aumühle

Endspurt CTF ab Aumühle

Dirk war gerade so mit seiner Grippe durch, die Stimme noch nicht voll da. Aber wir haben Gerätschaften für klare Ansagen im Materialkeller.

OCTF ab Aumühle

07.02.2016 / 208 TeilnehmerInnen

Wenn das Wetter zum Start gut ist, das Startgeld bezahlt, dann ist aus Veranstaltersicht alles in Ordnung. So hatte ich an der Anmeldung gescherzt. Es ist aber auch für alle, auch für die Helfer besser, wenn das Wetter gut bleibt. Wir können uns über 208 Starter und Starterinnen freuen. Alles wurde gut, obwohl es bei der Versorgung auch knapp wurde.          

Endspurt CTF am 8.2.2015

Bestes Wetter und über 200 TeilnehmerInnen bei unserer CTF ab Aumühle 

Endspurt CTF-Permanente

Aktualisierte Version der Endspurt CTF-Permanente.
(Track abgefahren und getestet : Torsten Fröck)

Characteristics

  • Länge : 33.24km
  • Positive Z : 0.00m
  • Negative Z : 0.00m
  • Z min : 0.00m
  • Z max : -20000.00m

Map

Loading...

Charts (FusionCharts)

Die Begegnung fand statt !

(Vom Brevet Frühjahrsbegegnung / 16.03.2013 / Aumühle)

Das Frühjahr stellt man sich aber doch eine wenig wärmer und ganz ohne Schnee vor. Allerdings ist vieles auch reine Nervensache. Wetterberichte zum Beispiel. Es blieb den ganzen Tag trocken, die meiste Zeit schien sogar die Sonne. Der Schnee war schon da, aber es kam kein neuer hinzu. Die Straßen waren trocken und der kühle Ostwind war auch über die Dauer der 200 Kilometer-Strecke ein bezwingbarer Gegner. Jedenfalls sind alle heil wieder zurück nach Aumühle gekommen.

Endspurt Orientierungs CTF am 23.02.2013

Ein paar Bilder von der O-CTF  am 23.02.2013

Bericht auf der RVH-Seite

Bilder

Orientierungs-CTF Aumühle

Ich hatte erreichbar zu sein. Telefonisch und zur Not dann für die Fernwartung per Internet und PC. Manche können das auch nur über das Smart Phone. Ich nicht. Aber damit hatte ich auch Zeit, in Ruhe Schnee zu schieben. Es war erstaunlich was da am Sonntagmorgen runtergekommen war. Weiß, feucht und klebrig. Gut geeignet zum Schneemannbauen, weniger gut zum Radfahren. Dabei wollte Michael doch an eben diesen Morgen, seine Orientierungs-CTF von Aumühle veranstalten.

Videospiele im Nebel

Brevet Frühjahrsbegegnungen ab Aumühle, Strecken 150 und 200 km, ca. 80 TeilnehmerInnen

Ich war auf dem Weg. Dem Weg der Besserung, dem Weg nach Aumühle und dem Weg zu neuen Erkenntnissen. Meno Schrader, der Kachelmann für Schleswig-Holstein und Hamburg, meinte das der Nebel bleibt. Maximal eine Stunde Sonne mochte er prognostizieren. Ein wenig Regen möglich, aber eher unwahrscheinlich. Die Moderatorin wies darauf hin, dass noch Winter sei. Erst am Dienstag beginnt der Frühling. Aus meteorologischer Sicht hätte Meno wiedersprechen können. Aber warum sollte er sich mit der astronomischen Moderatorin streiten.

CTF ab Aumühle 12.02.2012

Richtige Berichte wird es wohl demnächst auch geben, hier aber erst mal die Fotos

Bilder
Bericht beim RVH
und bei Helmut

Fünfzig bei der Frühjahrsbegegnung

Brevet ab Aumühle / 52  Teilnehmer (12 über 150 km / 40 mit 215km)/ über Pläne und Fähigkeiten

Start in Aumühle. Michael erklärt die Strecke.
 
Einen wirklichen Plan hatte ich nicht. Das heißt aber nicht, dass ich mir keine Gedanken gemacht hatte. Es sollte sonnig werden und warm genug für die kurze Kleidungsvariante. Eine gewisse Hautbräunung ist dann schon von Vorteil oder man trägt den Schutzfaktor auf. Meine Versuche am Karfreitag, Hautschutzmittel zu erwerben, schlugen fehl. Elke spendete vorm Start den letzten Rest aus ihrer kleinen Flasche. Im Grunde bin ich damit sonnenschutzmäßig über die Strecke gekommen, aber ein wenig mehr, wäre auch nicht schlecht gewesen.
Inhalt abgleichen