Radrennen

Radrennen in Norderstedt

Vom Alsterdorfer Markt am Flughafen vorbei und kurz rechts hinterm Ende der Startbahn, da liegt der Gutenbergring im Gewerbegebiet. Sind etwas mehr als 6 Kilometer Luftlinie vom Endspurt-Vereinstreffpunkt. Und da hat ein Radrennen, eine Radrennveranstaltung mit Breitensportcharakter, stattgefunden. Vereinskollege Marc hat teilgenommen und es hat ihm Spaß gemacht.

Youngclassics: Tour de France - Gefühle rund um Otter

Die Tour de France ist ein Etappenrennen quer durch Frankreich. Als Radtourist, der im Fernsehen dazu Bilder von Schlössern und die Rezepte der Region serviert bekommt, kann man das auch als erweiterte Wanderfahrt verstehen. Es geht um diese Erweiterungen, die bei der Tour dazukommen, also die Begleitfahrzeuge. Sowas sieht man bei uns, bei einem Radrennen, nicht allzu oft. Die Rennkurse sind einfach zu kurz. Aber in und um Otter, das liegt kurz hinter Buchholz, dann in Tostedt links abbiegen und man ist da, geht das. Jedenfalls wenn die Youngclassics, einem international besetzten Radrennen für U17-Mannschaften, kurz vor den Cyclassics zu Gast sind.  

Der Sieger aus Dänemark (von hinten) hat zwei Trikots bekommen, das grüne und das gelbe. Die Team-Kollegen freuen sich.

Lehrgeld bezahlt, Preisgeld gewonnen

Beim U11 Rennen beim "30. Großer Preis der Haspa Hamburg-Volksdorf" der RG Hamburg kam Noa in der Hektik des Starts nicht ins Pedal. Bis er endlich richtig in Schwung kam, war das Feld schon weg. Das rollte er zwar bis Platz 8 von hinten auf, fand aber leider keine richtige Gruppe mehr, an deren Tempo er sich hätte orientieren können oder die ihn mitgezogen hätte.

Inhalt abgleichen