Weihnachtsmarkt

Weihnachtlicher Mehrkampf oder die Tour zum Lübecker Weihnachtsmarkt

Die Tour zum Lübecker Weihnachtsmarkt hat schon Tradition. Ich habe jedenfalls noch einen „Pokal“ aus dem Jahr 1999 gefunden. Bei der Tour muss ich aber noch im Bergedorfer Trikot unterwegs gewesen sein. Und es war sicher nicht die erste Lübecker Weihnachtsmarkttasse. Die habe ich nämlich kaputt gemacht.

Die Treppe für den großen Auftritt zur Weihnachtsmarkttour nach Lübeck 

Weihnachtsmarkt Saison geschafft!

Der RV Endspurt ist das Jahr, und nicht nur die Weihnachtsmärkte, aktiv angegangen. Das Jahr hat nur noch wenige Tage, trotzdem sind wir noch nicht ganz durch. Gleich nach Weihnachten steht noch eine Tour ab Norderstedt im Kalender. Zeit, frohe Weihnachten zu wünschen und Danke zu sagen. Dank an Alle, die uns bei unseren Veranstaltungen unterstützt haben. Zeit uns zu freuen, stolz auf die eigenen Leistungen zu sein.

Lübecker Weihnachtsmarkt 2015

Wir haben es mal wieder geschafft, die Tour zum Lübecker Weihnachtsmarkt. Es ist schon gute Tradition. Gestartet wird um 12 Uhr mittags in Bergedorf. Vom Bahnhof geht es dann nach Großhansdorf. Die Strecke wechselt, Asphalt darf, aber muss nicht sein. Störender Autoverkehr soll nicht sein. Ein wenig trainiert sollte man auch sein. Es wird mit einem Schnitt von knapp 20 km/h geplant. Bis Großhansdorf sind es knapp 30 km. Ankunft an der U-Bahn also so gegen 13:30 Uhr. Wir waren ca. 5 Minuten zu spät.

In der Toleranzzeit stießen noch mehre Teilnehmer in Bergedorf zu unserer Gruppe. Aber bei diesem ersten Gruppenfoto, kommen die sportlichen Herren auf dem Werbeplaket besonders gut zur Geltung. Da weiß man, warum man sich sportlich betätigt wink 

Weihnachten und die Bahndämme

Tour zum Hamburger Weihnachtsmarkt und …

Das ist Karoline die Kuh (Q). Damit sind wir nicht zum Weihnachtsmarkt nach Hamburg gefahren, aber wir haben uns den zugehörigen Bahnhof angesehen. Auch der RV Endspurt wünscht Euch ein frohes Fest.  

Lübecker Weihnachtsmarkt 2014

Wir haben ihn wieder gefunden, den Lübecker Weihnachtsmarkt. Bei gutem Wetter fanden sich 9 Fahrer ab Bergedorf und wir erreichten Großhansdorf pünktlich um 13:45 Uhr. Das, obwohl die Basteleien an der Brücke über die A24 hinter Büchsenschinken, nicht mit uns abgesprochen waren. Und der Kollege mit dem schlaffen Reifen, platzierte seine Reparatur in die Bushaltestelle, kurz vor dem U-Bahnhof. Das passte alles nahezu perfekt.

Tour zum Lübecker Weihnachtsmarkt 2014

Die Strecke 2014 zum Lübecker Weihnachtsmarkt (Bergedorf,Großhansdorf,Lübeck)  

Characteristics

  • Länge : 78.60km
  • Positive Z : 245.86m
  • Negative Z : -217.50m
  • Z min : -19.57m
  • Z max : 65.51m

Map

Loading...

Charts (FusionCharts)

Tour zum Hamburger Weihnachtsmarkt am 21.12.2013

 (Daten: 15 TeilnehmerInnen / trübes Wetter, deutlich über 0°C, windig aber trocken / fast  40 km von Bergedorf bis zum Weihnachtsmarkt)

Die Archäologie meiner Festplatte erbrachte, dass die erste urkundliche Erwähnung einer Endspurt-Weihnachtsmarkttour zum Hamburger Weihnachtsmarkt, für den 20.Dezember 2003 nachzuweisen ist. Dieses Jahr hat also schon mindestens die 11. Tour stattgefunden. Die 10. Austragung beim letzten Mal wurde nicht entsprechend gewürdigt. Man wird älter und vergesslich und der harte Kern wird auch immer weicher. Aber sonst hat sich nicht viel geändert.

Lübecker Weihnachtsmarkt

12 Uhr mittags am Sonnabend vor dem zweiten Advent, startet seit Menschengedenken die Tour zum Lübecker Weihnachtsmarkt. Der langjährige Organisator (also ich) konnte sich bewegen, die Tradition fortzusetzen. Er hat dafür sogar seine sommerliche Radsportpause unterbrochen um sich systematisch, auf diesen seinen Saisonhöhepunkt, vorzubereiten. Spaß beiseite: mit knapp 15 Leuten ging es ab Bergedorf los und mit den in Zusteigern in Großhansdorf, waren wir knapp über zwanzig. Wir sind alle gut angekommen. Trotz der kurzen einfachen Streckenvariante (75 km) sind wir wieder nicht ganz im Hellen angekommen. Aber so ein wenig Dunkelheit gehört ja zu den Tagen vor Weihnachten.

Lübecker Weihnachtsmarkt 2012

Schön, es war kalt. Aber es ist Winter und wir waren auch schon mal mehr auf der Tour zum Lübecker Weihnachtsmarkt. Der Wetterbericht versprach Sonne, aber die hatte den Bericht nicht gelesen.  Dafür blieb es trocken. Auch wenn es weiß war, alles ließ sich gut fahren. Aufpassen muss man natürlich immer und besonders wenn man auf dem Rad sitzt.

Lübecker Weihnachtsmarkt 2012

Das ist die Tour der langsamen Gruppe. Ein paar schnelle Kollegen haben auf dem Weg entlang der Nordspitze des Ratzeburgers Sees und der Wakenitz noch 5 Schläuche kaputt bekommen.

Characteristics

  • Länge : 79.73km
  • Positive Z : 231.08m
  • Negative Z : -234.92m
  • Z min : -11.40m
  • Z max : 80.41m

Map

Loading...

Charts (FusionCharts)

Inhalt abgleichen