Weihnachtsmarkt

Hamburger Weihnachtsmarkt

Das Wetter war nicht nur nicht schlecht, sondern sogar gut. Kein Glatteis, kein Regen, dafür nimmt man ein wenig Wind gerne in Kauf. Trotzdem waren es schon mal mehr Teilnehmer, die von Bergedorf in die Stadt zum Weihnachtsmarkt fahren wollten.

Lübecker Weihnachtsmarkt 2011

Wegen der langanhalten Trockenheit tauchen merkwürdige Dinge im Rhein auf. Die Bombe ist inzwischen entschärft und Koblenz wieder betretbar. Aber wo ist der Schatz der Nibelungen? An sich war es den November über durchaus angenehm mit dem Rad im Gelände. Viel putzen musste man eigentlich nicht. Wegen der leeren Talsperren sollte man sich aber nicht so anstellen. Trotzdem hatte ich mir den Wetterumschwung nicht gerade zur Weihnachtsmarkttour nach Lübeck gewünscht. Regen und Wind waren angesagt. Eine neue Rekordbeteiligung wurde es jedenfalls nicht und die Frauenquote sank auf den Nullpunkt.

Sonnig, weiß, flach und kurz

Tour zum Weihnachtsmarkt  Hamburg am 18.12.2010 / 9 TeilnehmerInnen / geschätzt 25 km

Ich hatte etwas von leichtem Geländerad geschrieben. Angesichts der Schneeverhältnisse nahm ich dann doch seit langer Zeit mal wieder den Gummitrecker vom Hacken. Aber es sieht schon toll aus, Sonne und Schnee und dann kurz zum Weihnachtsmarkt. Zu neunt ging es erst mal parallel zur S-Bahn Richtung Hamburg,  ein kleiner Schlenker durch die Boberger Dünen  und dann kommt ja praktisch auch schon der Weihnachtsmarkt auf der Fleetinsel. Sie hatten Feuerzangenbowle (Was war eigentlich mit Dierks Tour am Freitag eine Woche zuvor ?).

Lübecker Weihnachtsmarkt 2010

Finanzierung mit 0%. Man fragt sich, warum die Iren da nicht nachgefragt haben. Die Werbetafel am Bergedorfer Bahnhof ist eine der Konstanten bei der jährlichen Weihnachtsmarkttour nach Lübeck. Sie bietet in gewisser Weise einen Blick auf die Welt. Und die Welt war im wesentlichen weiß und glatt geworden. Persönlich habe ich damit durchaus meine Schwierigkeiten, insbesondere wenn ich nicht hinterm Ofen, sondern auf dem Rad sitze.

Tour zum Lübecker Weihnachtsmarkt 2010

Track der Tour zum Weihnachtsmarkt. Wir hatten Schnee und einige Schlenker sind wir deshalb nicht gefahren.

Characteristics

  • Länge : 81.69km
  • Positive Z : 325.89m
  • Negative Z : -324.57m
  • Z min : -5.15m
  • Z max : 81.37m

Map

Loading...

Charts (FusionCharts)

18.12.2010 Hamburger Weihnachtsmarkt

Zeit

18.12.2010 - 14:00

Veranstaltungsinfo

Auch in diesem Jahr wird es unsere traditionelle Tour zum Hamburger Weihnachtsmarkt geben. Start ist am Bergedorfer Bahnhof zur normalen Trainingszeit. Es geht dann nach Westen in die Innenstadt. Der Streckenverlauf wird den Straßen- und Wegeverhältnissen angepasst. Die etwa zweistündige Tour wird für das leichte Geländerad ausgelegt.
Plan: 

  • 14:00 Uhr Start am Bergedorfer Bahnhof
  • ca. 16:00 Uhr  Hamburger Weihnachtsmarkt   
  • Heimweg in eigener Verantwortung

Ort

Hamburg-Bergedorf

Tour zum Hamburger Weihnachtsmarkt

Es war wohl einer der kältesten Tage im ganzen Jahr 2009. Trotzdem fanden sich ein gutes Dutzend Mitfahrer zum Hamburger Weihnachtsmarkt. Wir haben allerdings die Strecke etwas eingekürzt.

Characteristics

  • Länge : 29.96km
  • Positive Z : 84.72m
  • Negative Z : -86.28m
  • Z min : -21.49m
  • Z max : 13.12m

Map

Loading...

Charts (FusionCharts)

Lübecker Weihnachtsmarkt-Tour 2009

Noch kürzer, noch einfacher. Und ganz zum Schluss entlang der Trave,  am Holstentor vorbei zum Lübecker Weihnachtsmarkt (Lübeck hält sich für die Weihnachtsstadt des Nordens!). So war der Plan!

Tour zum Lübecker Weihnachtsmarkt (5.12.2009)

Der Track zur Lübecker Weihnachtsmarkt-Tour 2009 

Characteristics

  • Länge : 77.65km
  • Positive Z : 301.97m
  • Negative Z : -300.41m
  • Z min : -4.19m
  • Z max : 62.14m

Map

Loading...

Charts (FusionCharts)

Lübecker Weihnachtsmarkt 2008

6.12.2008 / 27 Teilnehmer ca. 80 km)

Startfoto

Es sollte schnell gehen. Endlich mal das Stück Gelände am Südufer der Trave, kurz vor Lübeck auf der Weihnachtsmarkttour fahren. Im letzten Jahr war ich da mit Hermann unterwegs und in diesem Jahr hatte ich mir alleine die Unterquerung der A20 ab Legan angesehen. Und ich wußte auch, daß man nach dem Weg zwischen Feld und Trave nicht den Abzweig nach unten nehmen sollte. Auf dem Lübecker Weihnachtsmarkt will man natürlich schon ein bißchen wie ein kleiner Held erscheinen. Da passen auch ein paar Schlammspritzer ins Bild. Aber man kann auch übertreiben. Dann wird der Held zur Lachnummer.

Inhalt abgleichen