1. Abfahren Endspurt CTF, Bericht

Ja, wir hatten uns für die lange Strecke sehr spät verabredet. Und wir sind eingekehrt und wir hatten einen Platten zu beklagen.

26.05.2023-29.05.2023 Pfingstetappenfahrt Thale XIX

Liebe Endspurtler, liebe Gäste,

17. Endspurt-CTF am 05.02.2023 ab Aumühle

Zeit

05.02.2023 - 10:00 - 16:00

Veranstaltungsinfo


Bereits zum 17. Mal findet unsere Geländeveranstaltung statt.
Und schon zum achten Male geht es ab Aumühle auf eine ganz neue, aber ebenso anspruchsvoller Strecke, weit aus der Hahnheide heraus.
Zur Online-Anmeldung hier.

Ort

Sachsenwaldstraße 18, 21521 Aumühle

Neuausrichtung RTF

Liebe Endspurtler,

wie von den meisten (auch von mir) erwartet, ist der große Umbruch ausgeblieben. Es gibt in diesem jahr keine App, sondern wieder die rosa Wertungskarte. Und da man erst kurz vor Weihnachten gemerkt hat, dass es mit der App nicht klappt, können so auf die Schnelle auch keine personalisierten Wertungskarten ausgegeben werden. Hans-Jörg kümmert sich um die Bestellung der Karten. Wir werden Euch über den weiteren Verlauf auf dem Laufenden halten.

Liebe Endspurtler,
ich leite euch hiermit eine Mail von Olaf Bonk, dem RTF-Koordinator vom Landesverband Hamburg, weiter, mit seiner Bitte, die Infos Euch zur Kenntnis zu geben. Am 02.09.2022 gibt es den RTF-Fachwartetag der Landesverbände Hamburg und Schlesig-Holstein in Hamburg. Ich hoffe, dort näheres zu erfahren. Es hat bereits diverse Nachfragen an Olaf gegeben, der weiß bisher auch nicht mehr.

28.12.2022 "After Christmas Tour"

Zeit

28.12.2022 - 12:00 - 17:00

Veranstaltungsinfo

Ort

U-Bahnstion Osterstraße

Ergebnis der RTF-Saison 2022 (Update)

Hier nun die Auswertung der roten Wertungskarten für die Saison 2022 (nicht das letzte Mal in dieser Form):

17.12.2022 MTB/Graveltour zum Hamburger Weihnachtsmarkt auf der Fleetinsel -Bericht und Bilder-

Zeit

17.12.2022 - 12:00 - 18:00

Veranstaltungsinfo

Es wird eine Hafentour mit kleinem geschichtlichem Exkurs. 
 
Bericht:
Die letzte Tour vor Weihnachten unseres Wintertrainings führt uns von Bergedorf aus immer zum Hamburger Weihnachtsmarkt. Die letzten Jahre immer auf der Fleetinsel bei Hotel Steigenberger.
In diesem Jahr war das Zwischenziel der ehemalige U-Bootbunker „Elbe 2“. Dieser liegt im ehemaligen Vulcanhafen, dem heutigen Containerterminal Tollerort. Das besondere dieses Ortes sind die unter den Trümmern der Bunker liegenden drei U-Boote. Auf das Gelände konnten wir leider nicht. Aber es gab die Möglichkeit, eines spektakulären Fotos am Barkassenanleger mit der Köhlbrandbrücke im Hintergrund.
Den geschichtlichen Exkurs zum Thema hat Meinolf übernommen, da der Erste sich beim Abfahren schwer die Bronchien entzündet hatte und ausfiel.

Bei bestem Wetter und -4° hatte Benno zunächst die Tour von Bergedorf aus durch die Vier- und Marschlande zur Hohen Schaar im Hafen übernommen.
Entlang der immer höher werdenden Köhlbrandbrücke ging es zum Tollerort. Dort hat Meinolf etwas zur Geschichte des Bunkers und den U-Booten erzählt.

Dort ist auch (wie erhofft) ein grandioses Foto entstanden, großartig! Die Sonne hatte genau hinter die Fahrbahn der Brücke gepasst.
 

Michael hat die Gruppe noch zum Hafenmuseum geführt und so konnte noch die „Peking“ bestaunt werden.
 
 

Durch den Alten Elbtunnel ging es dann zum Ende der Tour zum Glühwein auf der Fleetinsel!

Ort

Bahnhof Bergedorf

10.12.2022 MTB/Graveltour zum Lauenburger Weihnachtsmarkt, Bericht und Bilder

Diesen Samstag stand eine von Benno geplante Fahrt zum Lauenburger Weihnachtsmarkt auf dem Programm. Insgesamt über 70km.

Verlängerung der RTF-Saison 2022 - Abgabe der Wertungskarten bis 1.12.2022

Aufgrund der Neuausrichtung des Breitensports beim BDR ist die RTF-Saison 2022 für Hamburg bis Ende des Jahres verlängert worden.
 

Endspurt Wintertraining

Zeit

Repeats jede Woche bis zum Fre Jan 28 2022 ausgenommen Mit Okt 19 2022.
05.11.2022 - 12:00 - 05.12.2022 - 16:00

Veranstaltungsinfo

Liebe Endspurtler, liebe Gäste unserer Veranstaltungen,
auch in diesem Jahr bieten wir wieder ein regelmäßiges Wintertraining an. Start und Ziel ist in der Regel
Samstag, 12:00 Uhr Bahnhof Bergedorf, Nordseite.
Sollte eine Uhrzeit einmal abweichen, wird diese hier gesondert bekannt gegeben. 
Es gibt wieder einige Sondertermine, die bereits feststehen:

  • 17.12.2022: Cross/Gravel Tour zum Hamburger Weihnachtsmarkt. Treffen um 12:00 Uhr Bahnhof Bergedorf, Nordseite. Ziel ist der Weihnachtsmarkt auf der Fleetinsel beim Steigenberger Hotel.

Das Wintertraining organisieren wir gemeinsam mit der Körber Betriebssportgruppe.
Das Training leiten Dierk Nethling und Benno Ernst 
Bitte für Bahnfahrten unbedingt eine FFP2/medizinische Maske mitnehmen
Achtung Terminänderung: Tour zum Lübecker Weihnachtsmarkt findet am Smstag vor dem 2. advent statt und ist daher schon am 03.12.2022!
 
05.11.2022: Erstes Wintertraining, Treffen 12:00 Uhr  Bahnhof Bergedorf, Nordseite. Geplant ist eine Einkehr zwischendurch oder am Ende der Tour.
Die Tour hat Benno geleitet. 3 Stunden durchs Gelände. Zunächst kreuz und quer durchs Bergedorfer Gehölz am Heidbergring vorbei nach Geesthacht.

Von dort aus am Geesthang entlang zurück nach Bergedorf. Die Steigungen waren teilweise heftig, bis 15%. Mit dem Gravelbike kaum zu schaffen. alle anderen mit MTB waren eindeutig im Vorteil.
Am Ziel in Bergedorf. Jetzt noch lecker Kaffee und Kuchen im Cafè Greco!
 
12.11.2022 Wir hatten heute Vereinsfest, daher geringe Endpurt-Beteiligung. Gerald hat uns vertreten. Der war hinterher noch beim Fest und ist am Sonntag noch ein Crossrennen in Bad Oldesloe gefahren.
Vielen Dank an Benno für die tolle Strecke! Und Volker Rohrmoser für die Bilder:


 

Michael im harten Anstieg.
26.11.2022: Es geht in den Nordosten von Hamburg, ins Quellmoorer Tunnelthal und ins ehemalige Truppenübungsbebiet Höltigbaum, die Endspurt-Gravelstrecke schaffen wir nicht. 
03.12.2022: Tour zum Lübecker Weihnachtsmarkt. Bericht und Bilder im Extra-Blog!
10.12.2022: MTB/Graveltour zum Lauenburger Weihnachtsmarkt. 

Ort

Bahnhof Bergedorf Nordseite

18.9.2022 RTF Rudi Bode (Tracks online)

Zeit

18.09.2022 - 08:30 - 17:00

Veranstaltungsinfo

 

Rudi Bode RTF

 

(Radtourenfahrt): Streckenlängen: 58 / 85 / 122 / 162 km.

Zum Herunterladen der Tracks direkt hier drüber auf die jeweilige Strecke klicken. Die lange Strecke 162 ist nicht ausgeschildert!

Durch kurzfristige, notwendig gewordene Streckenänderungen ist die 58-er nur 46 Km lang die 85-er 91Km lang und die 162-er Strecke nur 154 Km lang.

Startzeit: 09:00-11:00 Uhr.

Die gewählte Strecke kann unterwegs verlängert oder verkürzt werden.

Eine Festlegung vor Start ist erwünscht, aber nicht zwingend. Streckenteilungsschilder weisen auf die verschiedenen Streckenlängen hin.

 

Anmeldunghier.

 

(Vollständig - soweit möglich - ausgefülltes Online-Formular entbindet vom Ausfüllen des Papierformats.)

Startgeld: 12€ für nicht in Radsportvereinen organisierte, 7€ für in Radsportvereinen organisierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Es empfiehlt sich, rechtzeitig beim Start zu erscheinen, um die Möglichkeit zu erhalten, mit anderen Radfahreren zusammen zu starten. Später fährt man meist allein.

Die Teilnehmer werden ab 9 Uhr in Gruppen zu ca. 50 Teilnehmern gestartet.

Die Strecke ist ausgeschildert. An den Kontrollstellen gibt es Verpflegung solange der Vorrat reicht.

Für RTF Punktesammler und Wertungskarteninhaber auch Durchfahrtsstempel.

Achtung: Bei den Strecken 85, 122 und 162 Km sind an der Fähre Zollenspieker 3 Euro zu entrichten!

Teilnehmer haben die Möglichkeit am Freitag vor der Veranstaltung einen Track der RTF-Strecke für GPS-Geräte herunter zu laden. Da es auf Grund von behördlichen Auflagen zu kurzfristigen Streckenänderungen kommen kann, darf nur dieser offizielle Track benutzt werden.

Es wird ausdrücklich auf die Teilnahmebedingungen des Anmeldeformulars verwiesen, das unten heruntergeladen werden kann. Das Ausfüllen vorab spart Zeit vor Ort.

Ort

Hamburg

Abfahrt "Rudi Bode RTF" für Mitglieder und Helfer am 10.9.2022

Zeit

10.09.2022 - 09:00 - 17:00

Veranstaltungsinfo

Wir haben eine ganz neue Strecke entwickelt. Zum Kennenlernen und als Möglichkeit, für Helfer unserer RTF die Strecke selbst zu fahren. 
Geplant ist, die 122km sowie die 162km Rund zu fahren. Gefahren wird so, dass alle mitkommen. Track wird eine Woche vorher an die Mitglieder versendet.

Ort

20537 Hamburg, Ebelingplatz 9

Gemeinsame Vereinsausfahrt am 27.8.2022

Zeit

27.08.2022 - 13:00 - 17:10

Veranstaltungsinfo


Statt Tour zur Saisoneröffnung kleine Tour durch die Vier- und Marschlande. Während der Tour (sofern zeitlich möglich) Möglichkeit, Burkhard in Neuengamme zu besuchen. 
Länge der Tour richtet sich nach dem Tempo der Teilnehmer und wird unterwegs angepasst. SChwerpunkt liegt auf "gemeinsame Tour".  Als Abschluß Kaffeetrinken in der Wasserkunst. Wir sind angemeldet und willkommen sind wir für die Terrasse, da die Innenräume leider ausgebucht sind. Da wir die meisten lange nicht gesehen haben, werden wir Zeit genug zum Klönen haben!
Für eventuell mitradelnde Kinder gibt es eine Extratour mit dem Ersten. 
Keine Tour bei Regen, Sturm und anderen Unwägbarkeiten. Infos dazu am Donnerstag vor der Tour.
Update:
Zu unserer Vereinsausfahrt hatten wir uns als Start und Ziel das Cafè bei der „Wasserkunst“ am Kaltehofer Elbdeich ausgesucht. Platz im Cafè gab es für uns leider nicht mehr. Monate vorher ausgebucht. Draussen auf der Terrasse könne man „spontan“ vorbeikommen, reservieren ginge dort leider nicht. Aber, man wäre willkommen. Kuchen gibt es leider erst ab 16:00 Uhr.
Unsere Tour war gedacht zum lockeren Pedalieren und Klönen mit den Teilnehmern. Wir waren dann 8 Teilnehmer. Drei hatten sich nur zum Kaffeetrinken angemeldet, aber mit Rad angereist.
Unsere Teilnehmer haben altersmäßig die gesamte Bandbreite unseres Vereins abgebildet, von Jörg Adel mit 11 Jahren bis zu Gunter Anderka mit unglaublichen 87 Jahren.
Die Strecke führte entlang unserer Trainingsstrecke durch die Vier- und Marschlande, wobei wir eine Verlängerungsmöglichkeit von 8km eingebaut haben.
Jörg war trotz seiner 11 Jahre auch unterfordert. Er hat dann am Kaltehofer Elbdeich von Schranke zu Schranke noch einen Extrasprint eingelegt. Das ging so fix, dass er uns auf halben Weg schon wieder entgegenkam. Da er aber noch frisch aussah, bin ich mit ihm noch eine 2 Sprintrunde zur Schranke und zurückgefahren. 11 Jahre, wo soll das noch enden…. Er hat natürlich den unschätzbaren Vorteil, dass er den Jugendtrainer in der Familie hat!
Kurz nachdem wir auf der Terrasse des Cafès angekommen waren, kamen unsere 3 nur Kaffeetrinker und die 3 Sprinter dazu.
Es gab sehr viel zu erzählen und wir haben viel gelacht. Obwohl das Cafè relativ ausgebucht war, ist mir die entspannte und wirklich nette Atmosphäre aufgefallen. Wir haben unsere Bestellungen am Tresen aufgegeben und gleich mitbekommen. Alles sehr unaufgeregt und entspannt. Sehr schöner Nachmittag, obwohl es einen leichten Wespenstich zu vermelden gab.
Die nächste Möglichkeit zum Klönen und Bilder zeigen (!) gibt es nach 2 Jahren Pause bei unserem Vereinsfest am 12.11.2022.

Ort

Kaltehofe Hauptdeich 6-7, 20539 Hamburg

Abfahren der "Klingberg-Tour" am 17.7.2022 12 Uhr


Wir fahren eine ganz leicht geänderte Version der Permanente.

Rund Hamburg 9.7.2022

Zeit

09.07.2022 - 08:00 - 08:15

Veranstaltungsinfo

Rund Hamburg (Marathon 250km) Rund Hamburg Halbe (RTF 120/95 km)

Impressionen von der Kontrollstelle in Harburg

Ort

Hamburg, Alsterdorfer Markt

Bundesradsporttreffen vom 24 - 30.7.2022

Liebe Endspurtler,
im Juli diesen Jahres ist das große Bundesrasporttreffen in Schwerin. Der BDR (Bund Deutscher Radfahrer) bittet uns um Weitergabe folgender Infos zur Anmeldung und zum Ablauf. Der Erste ist leider im Urlaub. Wäre schön, wenn wir (zahlreich) dort vertreten wären!
 

Hamburger Landesverbands-Zielfahrt am 2.7.2022

Zum dritten Mal in Folge bietet die RSG Blankenese einen Brevet als Landesverbands-Zielfahrt an.
In 2022 geht es wieder in Richtung Norden, besser gesagt an die Plöner Seen.

Pfingstetappenfahrt Harz XVIII - Bericht und Bilder

03.06.2022 1. Etappe

3. Abfahren Permanente "Kurz und Flach" am 4.6.2022

Es gibt vom RV Endspurt zwei neue Permanenten. Beide sind insbesondere für EinsteigerInnen, Jugendliche und noch wenig trainierte FahrerInnen geeignet.

Abfahren der "Endspurt-Permanente" am 26.5.2022 12 Uhr

Altona 93 - Wer klebt da auf'm Klo?

In der Rubrik "Wer klebt da auf'm Klo?" widmete sich die Redaktion der Stadionzeitung von Altona 93 dem ENDSPURT Aufkleber:

Absage Abfahren der NDR-Permanente "Antje-Tour" am 21. Mai 2022

Dieses Mal wollen wir eine Permanente der Radsport-Betriebsgruppe des NDRs gemeinsam fahren!

Gemeinsames Abfahren der Endspurt-Permanente "Vierlande Tour" am 8. Mai 2022

Und noch eine Permanente unseres Vereins wollen wir dieses Jahr gemeinsam fahren!

2. Abfahren der neuen Permanente "Kurz und Flach" am 7.5.2022

Es gibt vom RV Endspurt zwei neue Permanenten. Beide sind insbesondere für EinsteigerInnen, Jugendliche und noch wenig trainierte FahrerInnen geeignet.

Elefanten! Vereins Kleidung in Afrika

Überhänge aus unserer Kleider Kammer gingen letztes Jahr an den Rad Club in Livingstone in Sambia .....
Ich habe mich sehr über die Bilder gefreut:

2. Abfahren der neuen Permanente "Saison-Starter" am Sonntag 27.3.2022 11 Uhr

Es gibt vom RV Endspurt zwei neue Permanenten. Beide sind insbesondere für EinsteigerInnen, Jugendliche und noch wenig trainierte FahrerInnen geeignet.

Abfahren der neuen Permanente "Kurz und Flach" am 12.3.2022

Rund um Berlin, der Bericht!

Nachdem ich schon zweimal erkältungsbedingt nicht mitfahren konnte, hatte es tatsächlich geklappt.

03.03.2022 Rennradfahren und Stintessen

Zeit

03.03.2022 - 18:00 - 21:30

Veranstaltungsinfo

Unsere Traditionsveranstaltung besteht in diesem Jahr aus vier Teilen, zwei leichten, einem nicht ganz so leichten und einem schweren Teil. 
Erster Teil: Ca. 28km/30km Radtour. Sehr leicht.
Zweiter Teil: Besuch bei Burki: Wir sorgen bei ihm für reichlich Beleuchtung. Leicht
Dritter Teil:    Einkehr im Landhaus Voigt. Stint, Bratkartoffeln, Speckkartoffeln satt. Dazu reichlich Weizen, mit und ohne. Immer noch relativ leicht.
Vierter Teil: Die Rückfahrt nach Hause. Mpfh..Schwer, sehr schwer.
Gäste und Freunde unseres Vereins sind wie immer sehr willkommen
 
Wir haben 10 Plätze reserviert. Mehr Teilnehmer sind nicht zugelassen. Alle müssen vollständig geimpft sein und eine medizinische oder FFP2 Maske mitführen.
Wer gern mitfahen möchte, melde sich bitte so schnell wie möglich: Dierk Nethling, 0176 63468639, oder per Mail

Ort

Ziel: Ochsenwerder Norderdeich 113, 21037 Hamburg
Inhalt abgleichen